Kategorie Archiv – Digittrade
Pressemitteilung 2011

DIGITTRADE bringt RFID-Security-Festplatte mit 256-Bit-Verschlüsselung auf den Markt

Teutschenthal, 20.12.2011, DIGITTRADE setzt weiter Maßstäbe bei der Datensicherheit: Mit der neuen, externen RFID-Security-Festplatte RS256 feiert eine Hardware-Lösung für hohe Sicherheitsanforderungen ihre Marktpremiere. Die neue RS256 bietet mit ihrem bis zu 1 Terabyte großen Speicher nicht nur jede Menge Platz für vertrauliche Daten. Um gehobenen Sicherheitsansprüchen von Unternehmen sowie Privatanwendern gerecht zu werden, werden die Daten zudem über einen USB-Anschluss der neuesten 3.0-Generation in hoher Geschwindigkeit auf die Sicherheitsfestplatte gespielt und dort in Echtzeit 256-Bit AES-verschlüsselt abgelegt.

Die im XTS-Modus arbeitende Verschlüsselung wurde somit nochmals um die doppelte Schlüssellänge im Vergleich zum Vorgängermodell, der RS128, erhöht. Modernste RFID-Technik sorgt außerdem dafür, dass nur autorisierte Nutzer per RFID-Chip Zugriff auf die Festplatte und die dort gespeicherten Daten erhalten. “Die eingebaute SATA-Festplatte im 2,5 Zoll-Format macht unseren neuen ‘Datentresor’ außerdem klein und leicht. Aluminium-Gehäuse und Hartschalen-Etui runden den Auftritt der RS256 ab und machen sie zum idealen Begleiter für alle, die im Büro, zu Hause oder unterwegs mit sensiblen privaten oder Firmen-Daten umgehen”, erklärt Manuela Gimbut, Geschäftsführerin der DIGITTRADE GmbH (www.digittrade.de).

Wie alle anderen Sicherheitsfestplatten von DIGITTRADE ist die RS256 bootfähig, wodurch alle Software, einschließlich Betriebssystem, auf der externen RFID-Security-Festplatte statt auf dem PC oder dem Notebook gespeichert werden kann. Zudem ist der Einsatz der RS256 unter jedem Betriebssystem einwandfrei möglich. “Die einfache, zeitsparende Nutzung ist gewährleistet, da die Festplatte nach Freischaltung transparent wie normale Datenträger arbeitet und durch die Echtzeit-Verschlüsselung keinerlei Zeitverluste auftreten“, so Manuela Gimbut.

Ausgeliefert wird auch die RS256 mit Acronis True Image OEM Quick Backup. Mit der Backup-Lösung erhalten Anwender die Möglichkeit, ihr Computer-System im Worst Case wiederherzustellen, während ihre Daten auf der mit RFID-Zugriffsschutz versehenen Festplatte von DIGITTRADE verschlüsselt und sicher sind. Hierzu unterstützt “Acronis True Image Quick Backup” mehrere Backup-Routinen, die auch im laufenden Betrieb zum Einsatz gebracht werden können: Neben einem vollständigen, inkrementellen und werkseitigen Backup kann der Anwender auch regelmäßige Backups von ausgewählten Dateien und Ordnern ausführen lassen. Dank einer Bare-metal restore-Funktion ist es sogar möglich, auch auf Computern, bei denen das Betriebssystem gar nicht mehr funktionsfähig ist, eine Wiederherstellung von Daten durchzuführen und auf diese zuzugreifen.

Aktualisiert am

DIGITTRADE präsentiert die neue NVIDIA GeForce GTX 550Ti mit 3 GB Speicher  Teutschenthal, 14.12.2011,  Getrieben von technologischen Innovationen wachsen die Anforderungen an  Grafikkarten rasant. Ob hochauflösende Blu-ray-Filme oder aktuelle  Top-Games: Ohne eine Grafikkarte, die bei den immer höheren Ansprüchen  mithalten … mehr

Aktualisiert am

Was Unternehmen zu beachten haben Teutschenthal, 06.12.2011, Das  hohe Datenaufkommen, mit dem jedes Unternehmen in der Regel zu tun hat,  hinterlässt im Laufe der Zeit seine Spuren: Nicht nur die  Übersichtlichkeit des digitalen Arbeitsplatzes nimmt für den Anwender  ab. Besonders … mehr

Aktualisiert am

Teutschenthal, 23.11.2011, Der  Einzelhandel muss nach Einschätzung der Experten von DIGITTRADE noch  mehr Acht auf Falschgeld geben. So wurden im bevölkerungsreichsten  Bundesland Nordrhein-Westfallen im Jahr 2010 wieder deutlich mehr  “Blüten” sichergestellt als noch 2009. Bundesweit ist der Trend –  gerade … mehr

Aktualisiert am

Teutschenthal, 10.11.2011, Phishing-Attacken auf private Internet-Nutzer sorgten in der Vergangenheit immer wieder für Schlagzeilen und waren für Kriminelle lange Zeit ein einträgliches Geschäft. Weltweit haben sie illegal Milliardensummen von den Bankkonten ihrer Opfer für sich abgezweigt. Und immer häufiger dringen … mehr

Aktualisiert am

RS256 von DIGITTRADE gab erfolgreiches Debüt auf der it-saNürnberg / Teutschenthal, 04.11.2011,  Die IT-Security-Experten von DIGITTRADE haben ein durchweg positives  Fazit über ihren Auftritt auf der it-sa 2011 gezogen. Auf der führenden  Messe rund um das Thema IT-Sicherheit waren die … mehr

Aktualisiert am

DIGITTRADE bringt mit Juzt-Reboot NEO die neueste Generation von Data Recovery-Karten auf den deutschen MarktTeutschenthal, 03.11.2011, Auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa 2011 stand sie unter Fachbesuchern bereits im Fokus des Interesses. Nun hat DIGITRADE die neue Juzt-Reboot® NEO für alle PC-Anwender … mehr

Aktualisiert am

Nürnberg / Teutschenthal, 12.10.2011, Es war ein Paukenschlag sondergleichen, der dem Chaos Computer Club (CCC) mit der Enttarnung des “Bundestrojaners” gelang. Ausgerechnet im Vorfeld eines der größten Treffen der deutschen IT-Security-Branche wurde festgestellt, dass einige staatliche Behörden – darunter offenbar … mehr

Aktualisiert am

Mobile RFID-Festplatte mit 256-Bit AES-Verschlüsselung und 1 Terabyte Datenspeicher feiert PublikumspremiereNürnberg/Teutschenthal, 11.10.2011, Mit einer Produktpremiere startet DIGITTRADE am heutigen Dienstag in die führende IT-Security-Messe Deutschlands. Der Hersteller von Computer- und Home Entertainment-Produkten stellt dem Fachpublikum in den kommenden drei Tagen … mehr

Aktualisiert am

Designer-Sleeve „Summer Cane“ schützt MacBooks mit Neopren und Anti-Schock-Polsterung vor Wind und WetterTeutschenthal, 22.09.2011, Dauerregen, Hitzewellen und Kälterekorde: Der Sommer 2011 war mit seinen wiederkehrenden Temperaturstürzen eine meteorologische Achterbahnfahrt. Während die Bundesbürger zumindest noch auf einen schönen Altweibersommer hoffen, hat … mehr

Aktualisiert am
Seite 10 von 18« Erste...89101112...Letzte »