RFID-Sicherheitsfestplatten von DIGITTRADE halten Einzug in die Apple-Welt von GRAVIS – Digittrade
Pressemitteilung 2013
RS256

Führender Apple Service Provider steigt in Vertrieb der RS256 ein

Berlin / Teutschenthal, 28.05.2013 – Die RFID Security-Festplatten von DIGITTRADE sind künftig auch beim Marktführer für digitale Lifestyle-Produkte aus der Apple-Welt erhältlich. Der Händler GRAVIS hat die RS256 in das Sortiment seines Online-Shops unter www.gravis.de aufgenommen. Die 2,5-Zoll große RFID-Sicherheitsfestplatte adressiert gehobene Sicherheitsansprüche beim Datentransport, ist mit einem USB 3.0-Anschluss ausgestattet und bietet – je nach Ausführung – Speicherplatz zur Sicherung von bis zu 1,5 Terabyte an Daten. Diese werden per 256-Bit Full Disk AES Hardware-Datenverschlüsselung (XTS-Modus) in Echtzeit verschlüsselt und auf der RS256 abgelegt.

Eine ausgeklügelte Nutzerauthentifizierung regelt dabei, dass lediglich berechtigte Anwender Zugriff auf die gespeicherten Daten erlangen. Bei der RS256 übernimmt dies die innovative RFID-Technologie. Der Nutzer sperrt oder entsperrt seine RS256 über einen mitgelieferten RFID-Chip, den er an das robuste, stoßfeste Alu-Gehäuse der Festplatte hält. Im nächsten Schritt können die Daten ohne Zeitverlust entschlüsselt und ausgelesen werden, wobei die Festplatte nach Freischaltung transparent wie normale Datenträger arbeitet.

DIGITTRADE GmbH
Ernst-Thälmann-Straße 39
D-06179 Teutschenthal
+49 (345) 2317353
presse@digittrade.de




Aktualisiert am